Zwischenfall in Zadar

Wie die Polizei von Zadar mitteilte, hat es gestern Morgen auf der Meerbrücke im Hafen von Zadar, gegen 5:30 Uhr einen Zwischenfall gegeben.

Zwei bisher unbekannte junge Männer, haben mit drei Frauen im Alter von 20, 24 und 27 Jahren einen verbalen Streit ausgetragen, in dessen Verlauf sie die 27-jährige über das Geländer ins Meer geschmissen haben. Sie konnte sich selbst an das Ufer retten. Die Lufttemperatur hat zu diesem Zeitpunkt 0 Grad und die Meerwassertemperatur nur +5 Grad betragen.

Nach den Tätern wird gefahndet.

Einen Kommentar schreiben: