Bauarbeiten auf der Insel Krk

Wie angekündigt, sind die Strassenbauarbeiten auf der Insel Krk in diesem Winter fortgesetzt worden. Vorrang hat dabei die Staatsstrasse D-102 von der Stadt Krk in Richtung Baška.

Bis zum Abzweig nach Punat sind die Arbeiten an dieser Strasse in vollem Gange, und es ist damit zu rechnen, dass sie bis zu dieser Stelle vor Saisonbeginn fertiggestellt ist. Osterreisende müssen aber damit rechnen, dass es zu dieser Zeit noch zu Behinderungen kommt, weil der Baustellenverkehr durch eine Ampel geregelt wird.

Die Bauarbeiten für die Trinkwasserleitung von Gabonjin nach Kras sind fast abgeschlossen und es sind nur noch Erdarbeiten auszuführen. Auch hier ist es möglich, dass es im Osterverkehr noch zu Behinderungen kommt, weil die letzten 300-400 Meter bis jetzt noch nicht zugeschüttet worden sind – die Leitung liegt aber bereits.

Einen Kommentar schreiben: