Bosnischer Ex-Präsident Ejup Ganić verhaftet

Nach einer Meldung der ARD-Tagesschau, ist Ejup Ganić, der ehemalige Präsident von Bosnien, auf dem Londoner Flughafen Heathrow festgenommen worden.

Die serbischen Behörden werfen ihm vor, für die Tötung verletzter Soldaten der ehemaligen jugoslawischen Volksarmee, mitverantwortlich gewesen zu sein. Deshalb verlangen sie seine Auslieferung.

Er ist einem Richter vorgeführt worden, der eine Untersuchungshaft angeordnet hat. Am 29.3.2010 wird ein anderes Gericht entscheiden, ob dem Auslieferungsantrag stattgegeben wird.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: