Erster Ferienflieger in Rijeka gelandet

In der Winterzeit wurde der Flugplatz Rijeka, ausgenommen in der Weihnachts- und Neujahrszeit, nicht von den sog. Ferienfliegern angeflogen. Heute hat die Fluggesellschaft Air Berlin, mit Flugnummer AB 3110 den Betrieb aus Deutschland wieder aufgenommen. Das Flugzeug ist mit etwas mehr als einstündiger  Verspätung, auf dem Flughafen in Omišalj gelandet und jetzt auf dem Rückweg nach Köln/Bonn.

Einen Kommentar schreiben: