Kinderhotels Europa jetzt auch in Kroatien

Die “Kinderhotels Europa” begrüßen ab gestern einen neuen Mitgliedsbetrieb – erstmals aus Kroatien, weitere Partner im Süden werden folgen. Parallel dazu geht man in Richtung Städte- und Kulturtourismus.

Die Kinderhotels Europa sind bereits in Österreich, Deutschland und Südtirol “zu Hause”. Jetzt wollen sie “Meer”. Deshalb hat man sich dazu entschlossen, erstmals einen neuen Mitgliedsbetrieb aus Kroatien (Mali Lošinj) aufzunehmen. Das komplett neu renovierte Kinderhotel Vespera, in einer Sonnenbucht, nur 50 Meter vom Meer entfernt gelegen, zeichnet neben Aktivität und Gesundheit natürlich die reiche Auswahl an den typischen Kinderhotels-Leistungen aus. Der Außenpoolkomplex mit Meerwasser sticht mit mehr als 3.000m2 hervor.

Die Kinder freuen sich – neben der direkten Lage am Meer – natürlich über die altersentsprechenden Pino-Clubs mit lustigen Poolspielen, Mini-Disco, und temperamentvolle Animation der Extraklasse.

Quelle: OTS

Einen Kommentar schreiben: