Kroatischer Staatspräsident in Brüssel

Heute reist der kroatische Staatspräsident Ivo Josipović in die belgische Hauptstadt Brüssel, um an dem diesjährigen “Brüsseler Forum” teilzunehmen.

Bis morgen treffen sich dort Staatsmänner, Analysten und Ökonomen aus ganz Europa. Dabei wird es auch um die Mitgliedschaft von Ländern des ehemaligen Jugoslawiens zur EU gehen. Teilnehmer ist auch der serbische Staatspräsident Boris Tadić und es ist davon auszugehen, dass beide ihre Gespräche von vorgestern in Opatija, in Brüssel fortsetzen werden.

Einen Kommentar schreiben: