MTV Spring Jam Festival 2010 in Poreć

Mit Europas größter Studentenreise, MTV Spring Jam steuert Veranstalter DocLX heuer erneut auf ein Rekord-Ergebnis zu. Nachdem bereits im Vorjahr rund 10.000 Studenten unter dem Motto “Legendär am Meer” in Kroatien Party feierten, wird diese Marke 2010 wahrscheinlich noch übertroffen. Für die beiden langen Partywochenenden vom 13.-16. Mai und 21.-24. Mai 2010 waren bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart Anfang März rund 5.000 Buchungen allein durch Mundpropaganda eingegangen. “Doc” Alexander Knechtsberger, der mit der DocLX-Holding im Geschäftsjahr 2008/2009 alleine im Bereich Eventreisen rund 12 Mio. Euro umsetzte, zeigt sich erfreut: “Wir kommen heuer sogar an die Besucherzahlen des amerikanischen Pendants in Daytona Beach und Miami heran.”

Als Tourismuspartner vor Ort kooperiert DocLX auch heuer wieder mit der Hotelkette Valamar, die sich über die Wiener Investmentfirma Epic mehrheitlich im österreichischen Eigentum befindet. Managing Partner Franz Lanschützer: “Das Konzept von MTV Spring Jam ergänzt das Interesse Valamars, jungen Menschen die Schönheit Istriens näher zu bringen und damit aber auch Hotelgäste von morgen für unsere Hotels und Apartmentanlagen zu gewinnen. Für Valamar als größte, kroatische Hotelkette, war daher eine Kooperation mit der erfolgreichsten Eventmarketing-Agentur, DocLX, die logische Folge.”

Erstmals wird den Partygästen bei MTV Spring Jam 2010 exklusiv eine ganze Halbinsel als Partyzone zur Verfügung stehen – ein Unterschied zur US-Variante, bei der tausende Gäste auf mehrere Orte und Locations aufgeteilt sind – und auch die Live Acts garantieren ausgelassene Partystimmung. Neben HipHop Star Xzibit, Host der bekannten MTV-Show “Pimp my ride”, werden auch Mono & Nikitaman, die Superstars des Frequency 09 und aktuell eine der besten deutschen Livebands, auf der Bühne stehen und mit den Studenten bei den Beachpartys, auf dem Partyschiff sowie den legendären Sunrise-Parties mitfeiern.

Quelle: OTS

Einen Kommentar schreiben: