Nikola Špirić zu Arbeitsbesuch in Zagreb

Der Vorsitzende des Ministerrates der Republik Bosnien und Herzegowina (Ministerpräsident) Nikola Špirić, ist heute von der kroatischen Ministerpräsidentin Jadranka Kosor, zu einem Gespräch in Zagreb empfangen worden. Dabei ist besonders bemerkenswert, dass Špirić der erste bosnische Serbe auf diesem Posten ist.

Nach Abschluss ihrer Unterhaltung haben sie eine gemeinsame Pressekonferenz gegeben, auf der sie übereinstimmend mitgeteilt haben, dass dieses Gespräch in einer freundlichen Atmosphäre stattgefunden hat und das sie für eine bessere Zusammenarbeit, in Zukunft fortgesetzt werden sollten.

Hier ein Foto von diesem Treffen:

Photobucket
Foto: Vlada RH

Einen Kommentar schreiben: