Pevec Pula wieder geöffnet

Am 24.12.2009 ist von einem Gericht das Konkursverfahren über die Pevec-Gruppe eröffnet worden, die u.a. eine grosse Einzelkette betrieben hat. Dazu gehört auch ein Geschäft in Pula.

Zum Konkursverwalter wurde Darko Šket aus Križevci ernannt.

Wegen fehlender Lohnzahlungen haben damals die Arbeitnehmer ihre Tätigkeit niedergelegt und die Geschäfte sind daraufhin geschlossen worden.

Nachdem die erneute Geschäftseröffnung für die Filiale Pula von dem Konkurs-verwalter vor ein paar Wochen angekündigt wurde, ist sie heute tatsächlich erfolgt.

Nach Medienangaben war der Andrang der Kundschaft sehr gross und man wollte wissen, welche Angebote jetzt vorhanden sind und zu welchen Preisen sie verkauft werden.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: