Probleme für Zoran Šprajc als Nachrichten-sprecher bei HRT?

Zoran Šprajc ist Nachrichtensprecher des staatlichen Fernsehsenders HRT. Deshalb kann man davon ausgehen, dass er bei sehr vielen Bürgern in Kroatien bekannt ist.

Im Internet betreibt er ein eigenes Blog. Darin hat er gestern darüber berichtet, dass der Nationalbankpräsident Željko Rohatinski, am letzen Freitag ein Gespräch mit der Ministerpräsidentin Jadranka Kosor geführt habe und überlegt, ob er sein Amt niederlegen will.

Heute Mittag teilte dieses Portal mit, dass es aus inoffiziellen Kreisen erfahren habe, er sei von dem Sender suspendiert worden, weil er in seinem Blog Informationen veröffentlicht hat, die ihm nur als Nachrichtensprecher zur Verfügung standen.

Diese Meldung ist von dem Sender noch nicht bestätigt worden.

Einen Kommentar schreiben: