Serbiens Staatspräsident Boris Tadić erhält Auszeichnung

Am 13. März 2010 werden in der Bochumer Jahrhunderthalle in einer Galaveranstaltung, zum sechsten Mal die »Steiger Awards« verliehen.

Es handelt sich um eine Auszeichnung, die von der Ruhrgebietsstadt, an aussergewöhnliche Persönlichkeiten verliehen wird, die sich für Menschen einsetzen und deren Leistung andere begeistert.

Diesjährige Preisträger sind: Marius Müller-Westernhagen, Hollywood-Schauspieler Armin Mueller-Stahl, TV-Legende Alfred Biolek, Sir Christopher Lee, Dr. Claus Hipp, Prinzessin Haya von Jordanien, Eva Luise Köhler sowie Serbiens Staatspräsident Boris Tadić. Sie alle werden den Preis persönlich in Empfang nehmen.

An der Veranstaltung wird auch der Präsident der Bundesrepublik Deitschland, Horst Köhler teilnehmen. Durch den Abend führt der bekannte Fernsehmoderator Cherno Jobatey.

Der frühere Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier und jetzige Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, wird die Laudatio in der Kategorie Europa, auf den serbischen Staatspräsidenten halten. Dabei wird er seine Bemühungen, zur Demokratisierung des Landes würdigen.

Quelle: derwesten.de

Einen Kommentar schreiben: