Angst vor Mückenplage in Kroatien

Die Witterung des vergangenen Winters und des Frühjahres war in weiten Teilen Kroatiens, von ungewöhnlich starker Feuchtigkeit geprägt.

Diese Situation hat an vielen Stellen dazu geführt, dass sich kleine Tümpel gebildet haben, die ein gutes Brutgebiet für Mücken darstellen.

Aus diesem Grund hat jetzt z.B. die Stadtverwaltung von Buzet in Istrien beschlossen, in diesem Jahr die Mückenbekämpfung mit Vernichtungsmitteln, stärker als in den Vorjahren durchzuführen.

Einen Kommentar schreiben: