Besuch von Barack Obama in Prag

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika,  Barack Obama, wird sich in der kommenden Woche in Prag, der Hauptstadt der Tschechischen Republik aufhalten.

Er wird dort am 8.4.2010, mit dem Präsidenten der Russischen Föderation, Dmitri Medwedew einen neuen Vertrag über die Begrenzung strategischer Waffen unterzeichnen.

Aus diesem Anlass hat er elf Staatsoberhäupter und Regierungschefs aus Ländern Ost- und Mitteleuropas zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen, teilte der Sprecher des Weissen Hauses, Christ Hansen mit.

Zu ihnen gehört auch Jandranka Kosor, die Ministerpräsidentin von Kroatien.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: