Dalmatien kann aufatmen

Heute Morgen ist für politische Beobachter völlig überraschend mitgeteilt worden, dass der allseits beliebte Bürgermeister von Split, Želko Kerum, mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten ist.  Es wurde berichtet, dass er sich in Zukunft mehr um seinen neugeborenen Sohn kümmern wolle.

Heute Abend kam für die Einwohner von Split die erlösende Nachricht. In der Hauptnachrichtensendung von HRT hat er mitgeteilt, dass es sich dabei nur um einen Aprilscherz gehandelt hat.

Einen Kommentar schreiben: