Jacht mit Elektroantrieb ist in Pula vorgestellt worden

Heute hat das slowenische Unternehmen Seaway, im Hafen von Pula, eine von ihm entwickelte und gebaute Jacht, die “Greenline 33 Hybrid”, welche mit einem Elektromotor und einem Dieselmotor ausgerüstet ist, der kroatischen und internationalen Öffentlichkeit vorgestellt.

Sie ist 10 Meter lang, 3,49 Meter breit und hat einem Dieselmotor von 140 PS.

Mit Solarzellen wird Strom in Batterien gespeichert, der je nach Bedarf einen Elektromotor antreibt.

Wie der Firmensprecher für Istrien und Kroatien Igor Kogej sagte, sind bereits 20 Jachten dieses Types auf den Markt gebracht worden. Die Nachfrage sei gross und es lägen schon mehr als 70 weitere Bestellungen vor. Nach seinen Angaben beträgt der Basispreis etwa 100.000 Euro.

Nähere Einzelheiten zu dieser Jacht, findet man hier.

Einen Kommentar schreiben: