Jadranka Kosor besuchte Kinderkrankenhaus

Jadranka Kosor, die jetzige Ministerpräsidentin von Kroatien, besucht schon mehrere Jahre, auch zu Zeiten als sie noch nicht Regierungschefin war, an den Osterfeiertagen, dass “Specijalna bolnica za kronične bolesti dječje dobi Gornja Bistra” - ein Spezialkrankenhaus für chronisch kranke Kinder. Es ist dort in einem sehr alten Schloss untergebracht und befindet sich etwa 40 km von der Landeshauptstadt Zagreb entfernt.

Wie man auf folgendem Foto sehen kann, hat sie auch in diesem Jahr das Krankenhaus besucht:

Photobucket

Foto: Vlada RH

Einen Kommentar schreiben: