Josipović und Mesić sagten Teilnahme an Trauerfeier ab

Heute findet in der polnischen Hauptstadt Warschau, die Trauerfeier für den bisherigen Staatspräsidenten Lech Kaczynski und die anderen Opfer des Flugzeugabsturzes von Smolensk statt.

Der amtierende Staatspräsident von Kroatien, Ivo Josipović und sein Vorgänger Stjepan Mesić hatten die Absicht, an dieser Trauerfeier teilzunehmen. Wegen der Lufraumprobleme haben sie heute ihre Teilnahme absagen müssen.

Auch an der Beerdigung die morgen stattfindet, können sie aus diesen Gründen nicht teilnehmen.

Einen Kommentar schreiben: