Osterspaziergang 2010 auf der Insel Krk

Am 1.4.2010 wurde hier folgendes berichtet:

Am 5.4.2010, dem Oster-Montag, veranstaltet die touristische Gemeinschaft der Stadt Krk, einen halbtägigen Osterspaziergang für die auf der Insel befindlichen Touristen.

Er beginnt, unter Begleitung von Experten und Mitgliedern der Feuerwehr, sowie von Polizeibeamten der örtlichen Polizeiwache an der Hafenmole und führt an der Küste entlang zum 9,5 km entfernten Dorf Kornić. Dort besteht die Möglichkeit zum Preis von 20 Kuna, einheimische Spezialitäten zu sich nehmen zu können.

Die kostenlose Rückkehr in die Stadt erfolgt mit Bussen des Unternehmens Autotrans d.d. und im Gebiet des Hafens, wird dieser Tag mit einem kleinen Fest beendet.

Edit: 7.4.2010, 14:00 Uhr

Wegen der schlechten Wetterlage konnte dieser Spaziergang leider nicht durchgeführt werden. Es ist angekündigt worden, dass er nun am kommenden Samstag nachgeholt werden soll

2 Kommentare zu “Osterspaziergang 2010 auf der Insel Krk”

  1. Jürgen O

    Hallo Soline,

    werden solche Spaziergänge auch zu anderen Gelegenheiten angeboten oder gibt es das nur zu Ostern?

    Viele liebe Grüße
    jürgen

  2. Soline

    Solche Spaziergänge/ Wanderungen werden auch von anderen tour.Gemeinschaften auf der Insel Krk angeboten. Am 1.5.2010 z.B. von der touristischen Gemeinschaft Dobrinj. Es geht von Šilo über Polje nach Dobrinj und auf einem anderen Weg, wieder zurück nach Polje.

    Siehe dazu auch hier: http://kroatien-news.net/2010/04/maiwanderung-in-der-gemeinde-dobrinj/

Einen Kommentar schreiben: