Angeblicher Kriegsverbrecher verhaftet

Aufgrund eines Haftbefehls des Bezirksgerichts von Zagreb, hat heute Morgen gegen 7:00 Uhr die Polizei von Karlovac, den 48-jährigen Ž.G. verhaftet, gegen den ab dem Jahr 2007 ermittelt wird, weil er sich als ehemaliger Polizeibeamter an Kriegsverbrechen beteiligt haben soll.

Ihm wird vorgeworfen am 5.10.1991 an der Tötung einer serbischen Familie in Sajavac, einem Stadtteil von Karlovac, mitgewirkt zu haben.

Erst vor wenigen Tagen hat er diese Anschuldigungen gegenüber von Pressevertretern als absurd und als Lüge bezeichnet.

Einen Kommentar schreiben: