Erster Tag des Eko, Etno und Vinofestes in Krk

Wie angekündigt, hat heute das „Eko, etno i vinofest Krk“ begonnen. Der heutige Tag steht unter dem Zeichen der Ökologie und an vielen Stellen wird gezeigt, wie man sich im Sinne des Umweltschutzes verhalten sollte. Dabei ist besonders bemerkenswert, dass die Organisatoren Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche in das Programm einbinden, um auf den Ökogedanken hinzuweisen.

An diesem Stand haben Schüler der örtlichen Schule ihre Sachen angeboten, die sehr gerne gekauft werden:

Photobucket

Hier führt ein Mitarbeiter von Radio OK einen Wettbewerb unter Schülern durch, bei dem diejenigen gewonnen haben, die den unterschiedlichen Müll in die richtigen Behälter geworfen haben.

Photobucket

Bis jetzt sind die Veranstalter und Teilnehmer, von Regenfällen verschont worden.

Aus Kommentaren von anwesenden Touristen konnte man hören, dass diese Aktion sehr viel Anklang gefunden hat und erstaunt festgestellt wurde, wie diszipliniert sich die Kinder verhalten haben.

Hier das Beweisfoto dazu:

Photobucket

Einen Kommentar schreiben: