Flughäfen Split und Zadar geschlossen

Der Vulkan Eyjafjallajökull in Island kommt nicht zur Ruhe – seine Asche behindert erneut den Luftverkehr in Europa. Davon sind in Kroatien im Moment die Flughäfen Split und Zadar betroffen, teilte die Fluggesellschaft Croatia – Airlines mit.

Einen Kommentar schreiben: