Mord in Virovitica aufgeklärt?

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dieser Woche ist in Virovitica, einer Stadt die sich nahe der Staatsgrenze zu Ungarn befindet, ein Ehepaar durch unzählige Messerstiche getötet worden.

Nach einer intensiven Fahndung teilte die Polizei heute mit, dass sie den mutmasslichen Täter, einen 37-jährigen Postboten aus Virovitica, der Spielschulden hat und bei der Tat 20.000 Euro erbeutet haben soll, vorläufig festnehmen konnte.

Einen Kommentar schreiben: