Pevec Rijeka wird bis Mitte Mai wieder geöffnet

Am 4.5.2010 wurde berichtet:

Am 24.12.2009 ist von einem Gericht das Konkursverfahren über die Pevec-Gruppe eröffnet worden, die u.a. eine grosse Einzelkette betrieben hat. Dazu gehört auch ein Geschäft in Rijeka. Wegen fehlender Lohnzahlungen ist damals der Betrieb zunächst einmal eingestellt worden.

Zum Konkursverwalter wurde Darko Šket aus Križevci ernannt.

Heute wurde bekannt, dass nach der Wiedereröffnung von anderen Filialen, unter Leitung des Konkursverwalters, die Filiale von Rijeka in Kukljanovo, bis spätestens Mitte dieses Monats wieder geöffnet wird.

Update:

Die Filiale Rijeka in Kukljanovo, ist gestern wieder geöffnet worden. Der Andrang von Kunden war nicht so gross, wie bei anderen Wiedereröffnungen. Das Angebot ist reduziert worden und das frühere Lokal ist nicht geöffnet. Einem glücklichen Kunden ist es gelungen eine Haustür zu bekommen, die er vor der Schliessung bestellt und bezahlt hatte.

Einen Kommentar schreiben: