Rentenbezieher in Kroatien

Nach Angaben des statistischen Landesamtes, hatte Kroatien im Jahr 2008 insgesamt 4.434.508 Einwohner. Davon besassen 2.296.486 Personen das weibliche und 2.138.022 Personen das männliche Geschlecht.

Im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung ist die Zahl der Rentenbezieher ausgewöhnlich hoch.  Nach Angaben des kroatischen Renten-versicherungsträgers (HZZMO) hat es am 30.4.2010 605.596 Altersrentner, 253.538 Invalidenrentner und 238.602 Bezieher einer Hinterbliebenenrente gegeben. Hinzu kommen 2.114 Altersrentner, 8.897 Invalidenrentner und 443 Hinterbliebenenrentner die eine Rente wegen einer früheren Tätigkeit bei der Armee, der Polizei oder als Beamte beziehen. Des weiteren werden Renten für ehemalige Kriegsteilnehmer gezahlt. Es sind 296 Personen die eine Altersrente, 56.058  Personen die eine Invaliditätsrente und 12.276 Personen die eine Hinterbliebenenrente erhalten.

Damit wird in Kroatien an insgesamt 1.177.818 Personen, eine monatliche Rente gezahlt. Deren Durchschnitt beträgt 2.162,17 Kuna. Die Zahl der Versicherten beläuft sich hingegen auf nur 1.498.222 Personen. Weitere Detailangaben findet man hier.

Quelle: HZZMO

Einen Kommentar schreiben: