Schwerer Motorradunfall bei Njivice

Heute Morgen hat sich auf der Insel Krk bei Njivice, ein schwerer Motorradunfall ereignet. Der Fahrer ist vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und musste schwerverletzt, in ein Krankenhaus nach Rijeka gebracht werden.

Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Edit: 28.5.2010, 17:56 Uhr

Wie die Zeitung Novi List berichtete, ist der Motorradfahrer an den Folgen seiner Verletzungen gestorben.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: