Seilbahn in Dubrovnik soll Betrieb wieder aufnehmen

Am 4.2.2010 wurde berichtet:

Vor Ausbruch des Krieges hat es in Dubrovnik eine Seilbahn von der Stadt, auf den Berg Srđ gegeben, die im Jahr 1969 ihren Betrieb aufgenommen hatte. Von dort hatte man einen unbeschreiblich schönen Ausblick über die Stadt und die vorgelagerten Inseln. Durch die Kriegsereignisse wurde sie zerstört und der Betrieb musste eingestellt werden.

Heute ist angekündigt worden, dass er nach 19 Jahren, im Juni dieses Jahres wieder aufgenommen werden soll.

Es werden zwei Kabinen eingesetzt, die jeweils eine Kapazität von 30 Personen haben und die Fahrzeit wird vier Minuten dauern.

Weil die notwendigen Ausrüstungsgegenstände, die in der Schweiz gekauft wurden, sich bereits in Dubrovnik befinden ist davon auszugehen, dass dieser Plan tatsächlich realisiert wird.

Damit wäre in der Stadt Dubrovnik wieder eine frühere Touristenattraktion vorhanden, über die sich sehr viele Gäste freuen können.

Update: 2.5.2010, 11:40 Uhr

Wie man auf diesem Video sehen kann, ist schon ein erheblicher Baufortschritt zu verzeichnen.

Ein Kommentar zu “Seilbahn in Dubrovnik soll Betrieb wieder aufnehmen”

  1. istra

    Wir waren am 17.06.2010 in Dubrovnik und haben die Seilbahn außer Betrieb vorgefunden. Von zwei befragten Dubrovnikern wurde uns gesagt, dass die Seilbahn wegen Beschwerden von 20 Hausbesitzern, deren Häuser unter der Seilbahn stehen, nicht in Betrieb gehen könne. Ob die Reparaturen schon abgeschlossen sind, oder ob die seilbahn je in Betrieb gehen wird, wusste man dort nicht.

Einen Kommentar schreiben: