Stellenangebote der Stadt Pula

Nach Angaben der kroatischen Ministerpräsidentin Jadranka Kosor, ist die finanzielle Lage in Kroatien angespannt. Aus diesem Grund sei es unbedingt notwendig, dass in der öffentlichen Verwaltung Einsparungen vorgenommen werden. Dazu gehöre auch der Abbau von Mitarbeitern.

Bei der Stadt Pula scheint die Lage noch nicht so schlecht zu sein. Gestern hat sie eine öffentliche Ausschreibung bekannt gegeben, in der nicht weniger als sieben neue leitende Angestellte gesucht werden.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: