Verzögerungen beim Autobahnzubringer in der Stadt Rijeka

Um eine bessere Verkehrsanbindung vom Hafen und vom Zentrum der Stadt Rijeka an das kroatische Autobahnnetz zu ermöglichen, ist die Strasse D-404, als Autobahnzubringer gebaut worden. Dazu gehört auch der Tunnel Pećine.

Nach den vorherigen Planungen sollten die Bauarbeiten längst fertig gestellt sein.

Wie jetzt bekannt wurde verzögert sich die Eröffnung, weil es das für den Bau zuständige Unternehmen Hrvatske Ceste d.d. unterlassen hat, frühzeitig eine Ausschreibung vorzunehmen, damit eine Firma mit der technischen Ausrüstung des Tunnels beauftragt werden kann.

Einen Kommentar schreiben: