Internationales Polizeiseminar in Zagreb

Morgen wird in Zagreb von Kroatiens Polizeichef Oliver Grbić und dem Botschafter der Republik Frankreich, Jérôme Pasquier, ein internationales Polizeiseminar eröffnet, an dem neben Spezialisten aus Kroatien auch Experten aus Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Makedonien, Kosovo und Albanien teilnehmen werden.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des TAIEX-Projektes statt und Polizeiexperten aus Frankreich, Deutschland, Österreich und Slowenien, sowie von der Agentur FRONTEX werden berichten, wie man gefälschte Personen- und Geschäftsdokumente, die in der Region von Südosteuropa besonders häufig vorkommen, leichter erkennen kann.

Quelle: MUP

Einen Kommentar schreiben: