Arbeit für die Polizei in Crikvenica

Bei der Polizei von Crikvenica sind gestern innerhalb kurzer Zeit mehrere Anzeigen eingegangen. In Selce ist in drei Häuser eingebrochen worden, wobei zwei ausländische und ein inländischer Tourist bestohlen wurden. Den Dieben sind dabei Gegenstände im Wert von etwa 20.000 Kuna in die Hände gefallen.

Am gleichen Tag ging die Anzeige eines niederländischen Touristen ein, dem Gegenstände ebenfalls in einem Wert von 20.000 Kuna, entwendet worden sind.

Die Polizei geht in allen Fällen von den gleichen Tätern aus und hat geeignete Massnahmen ergriffen, um sie festnehmen zu können.

Quelle: MUP

Einen Kommentar schreiben: