Bahnhof von Delnice in neuem Glanz

An der bereits im Jahr 1873 gebauten Eisenbahnstrecke Zagreb – Rijeka befindet sich der Bahnhof von Delnice, dessen Gebäude und Umgebung in den letzten Jahren, nicht den freundlichsten Anblick geboten haben.

Auf Initiative seines Bahnhofsvorstehers Želko Pjevac ist er mit finanzieller Unterstützung verschiedener Institutionen, auf  Grundlage der alten Bausubstanz wieder hergerichtet und restauriert worden. Zusätzlich wurde ein kleiner Park angelegt und es wird behauptet, dass dieser Bahnhof im Moment, zu den schönsten Bahnhöfen in ganz Kroatien gehört.

An diesem Beispiel hat sich erwiesen, dass durch die Initiative einer einzelnen Person, solch ein Projekt durchgeführt werden konnte.

Quelle: Novi List

Einen Kommentar schreiben: