Der neue politische Frühling in Südosteuropa

Der kroatische Staatspräsident Ivo Josipović hat am Sonntag und Montag seinen serbischen Amtskollegen Boris Tadić, in Belgrad besucht. Es handelte sich nicht um das erste Treffen beider Staatsoberhäupter; es war aber der erste Staatsbesuch von Josipović in Serbien.

Darüber ist auch in internationalen Medien berichtet worden.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: