Flugzeugunglück auf Insel Brač

Gestern ist auf dem Flugplatz der Insel Brač, ein Flugzeug vom Typ Cessna 550 Citation 2, der Fluggesellschaft Princ Avion aus Belgrad, aus Tirana kommend, nach der Landung am Ende der Piste mit einem Zaun in Berührung geraten. Dabei ist ein Feuer ausgebrochen.

Die beiden Fluggäste und die Besatzung konnten gerettet werden und es ist niemand verletzt worden. Anschliessend konnte die Feuerwehr den Brand schnell löschen.

Bei den Passagieren handelte es sich um Damir Fazalić, einem Berater des albanischen Ministerpräsidenten und Ivan Zogović, einem Rechtsanwalt aus Belgrad. Beide wollten in Bol an Bord einer Jacht gehen, um eine Adriakreuzfahrt durchzuführen.

Einen Kommentar schreiben: