Hotelangebot in Rovinj soll verbessert werden

Die Stadt Rovinj an der Küste Istriens,  gehört zu den bekanntesten Urlaubsorten in Kroatien. Im Tourismus besteht eine lange Tradition und deshalb ist sie auch heute noch Ziel von Gästen aus aller Welt.

Erst ab dem vorigen Jahr wird mit dem neu eröffnetem Luxushotel »Hotel Monte Mulini« ein erstes 5-Sterne-Hotel Hotel betrieben, welchem einem gehobenem Standard entspricht.

Wie jetzt bekannt wurde bestehen Pläne, dass Hotelangebot in der Stadt noch weiter zu verbessern. Mehr dazu hier.

2 Kommentare zu “Hotelangebot in Rovinj soll verbessert werden”

  1. ivo

    ich weiß, dass dies nicht hierher gehört aber “Soline wird`s schon richten” Ich bin oft in Jablanac und dort geistert das Gerücht herum, dass in der gesamten Umgebung viele neue Hotels gebaut werden sollen. Es ist leider nicht auszumachen, wer für das Gerücht verantwortlich ist und ob was dran ist. Vielleicht weiß Soline was oder kennt jemand, der was weiß oder jemand aus der Fangemeinde weiß was.
    Ich bin gespannt.
    Gruss
    Ivo

  2. Soline

    @Ivo

    In Kroatien gehört es zu den Haupteigenschaften solche Gerüchte aufzubringen, damit der Grundstückspreis steigt.

    Im übrigen sind die Möglichkeiten bei Jablanac viele neue Hotels zu bauen, soviel mir bekannt ist, eh sehr begrenzt.

Einen Kommentar schreiben: