»Aktion Hobotnica 2010« wurde fortgesetzt

Unter dem Stichwort »Aktion  Hobotnica 2010« sind an diesem Wochenende durch die Hafenkapitäne und die Wasserschutzpolizei wieder verstärkte Kontrollen von Bootsfahrern vorgenommen worden.

Im Gebiet von Šibenik mussten 27 Bootsfahrer eine Strafe zahlen, die insgesamt 21.500 Kuna ausgemacht hat, teilte heute Mittag das Ministerium für das Meer, Verkehr und Infrastruktur mit.

Einen Kommentar schreiben: