Ramadan 2010 in Kroatien

Der Ramadan (kroatisch: Ramazan) ist der neunte Monat des islamischen Mondkalenders und der islamische Fastenmonat. Er beginnt Morgen und dauert bis zum 8.9.2010.

Es handelt sich nach dem Opferfest – Kurban Bajram -, um den höchsten islamischen Feiertag.

In der Republik Kroatien lebt eine grössere Anzahl von Personen, die der islamischen Glaubengemeinschaft angehören. Aus diesem Grund hat heute Ministerpräsidentin Jadranka Kosor ein Glückwunschtelegramm, an den Präsidenten der islamischen Gemeinschaft in Kroatien und Mufti von Zagreb, Ševku ef. Omerbaši gesandt.

Darin heisst es: “Ihnen und allen Gläubigen der islamischen Religion in der Republik Kroatien, gratuliere ich, auch im Namen der kroatischen Regierung, aus ganzem Herzen zu dem Beginn des heiligen Monats Ramadan. Ich wünsche Ihnen und der islamische Gemeinde, dass sie durch Gebete und Opfer, umgeben von ihren Familien und Lieben, ein Fest in Glück und Frieden, Freude und Zufriedenheit feiern können.”

Quelle: Vlada RH

Einen Kommentar schreiben: