Skelett eines Menschen auf Insel Krk gefunden

Gestern ist auf der Insel Krk durch Zufall das Skelett eines Menschen zwischen Gebüsch, Steinen und Felsen, unweit der Bucht Vela Jana, zwischen Pinezići und Glavotok gefunden worden.

Die Polizei der Gespanschaft Primorsko Goranska und eine Untersuchungsrichterin aus Rijeka, haben die Fundstelle aufgesucht und es ist angeordnet worden, dass es in das Gerichtsmedizinische Institut der Universität von Rijeka gebracht wird. Dort soll mit Hilfe von DNA Analysen festgestellt werden, um welche Person es sich gehandelt hat.

Man wundert sich, dass man es nicht früher gefunden hat, weil die Bucht von sehr vielen Bootsfahrern angefahren und aufgesucht wird.

Aus inoffiziellen Kreisen konnte man erfahren, dass es sich um einen 69-jährigen Mann aus Zagreb handeln könnte, der 1989 auf die Insel gekommen ist und ab diesem Zeitpunkt vermisst wird.

Quelle: Novi List

Einen Kommentar schreiben: