Strafverfahren wegen Umweltverschmutzung in Okrug Gornji

Die Polizei von Trogir hat gegen einen 60-jährigen und einen 74-jährigen Einwohner der Ortschaft Okrug Gornji auf der Insel Čiovo, ein Strafverfahren wegen Umweltverschmutzung eingeleitet.

Es ist festgestellt worden, dass sie heute Nacht gegen 3:00 Uhr an dem Strand ihres Heimatortes, ihre Fäkaliengruben leergepumpt und deren Inhalt ins Meer abgeleitet haben.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: