Unfall bei Makarska

Gestern ist gegen 15:00 Uhr ein 27-jähriger slowakischer Staatsbürger von einer “Banane” ins Meer gestürzt, als er mit hoher Geschwindigkeit, von einem Schnellboot abgeschleppt wurde.

Dabei hat er sich Rippenbrüche und den Bruch des Schlüsselbeins zugezogen und musste in das Krankenhaus von Split gebracht werden.

Aus diesem Unglück kann man erkennen, dass solche Fahrten auf einer “Banane” nicht ungefährlich sind.

Einen Kommentar schreiben: