Verkehrsbehinderungen bei Fahrt von der Insel Krk zum Festland

Wie häufiger in dieser Jahreszeit, kommt es bei der Fahrt von der Insel Krk zum Festland, zu Verkehrsbehinderungen. Es bildet sich ein Rückstau, der manchmal bis zur Ortseinfahrt von Njivice reicht.

Wie der Autoclub HAK meldet, ist dies im Moment auch wieder der Fall.

Die Gründe dafür sind unbekannt, denn hinter der Brücke läuft der Verkehr meist fliessend und ohne jegliche Behinderungen.

Anmerkung: Um diesen Rückstau abzukürzen benutzen/ten heute viele Verkehrsteilnehmer die  kurvenreiche und enge Strasse von Čižići nach Omišalj, die nach Angaben eines Polizeibeamten noch immer nicht, wie in Kroatien eigentlich vorgeschrieben, klassifiziert und offiziell für den Verkehr freigegeben worden ist.

Einen Kommentar schreiben: