Wal von Fischern gesichtet

Heute haben Fischer der Insel Vis, etwa 500 Meter südwestlich der Insel Jabuka einen Wal gesichtet, der eine Länge von mindestens 20 Metern und eine Breite von 4 Metern gehabt haben soll. Er hat ihnen einen grossen Schrecken eingejagt, weil sie ihn nur etwa 20 Meter von ihrem Boot entfernt gesehen haben. Nachdem er drei mal unter ihrem Boot geschwommen ist, habe er sich entfernt, berichtete der Fischer Bepo Mardešić, der Zeitung Jutarnji List. Leider habe er in der ganzen Aufregung vergessen, ein Foto zu machen.

Bootsfahrer, die sich im Moment in diesem Seegebiet aufhalten werden gebeten auf ihn zu achten und möglichst ein Foto von ihm zu machen.

Einen Kommentar schreiben: