Wohnwagen in Istrien abgebrannt

In der Nähe eines Waldes ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in dem zur Gemeinde Marčana gehörenden Dorf Kavran in Istrien, ein Wohnwagen total ausgebrannt. Dabei ist niemand verletzt worden und das Feuer konnte auf die Brandstelle beschränkt werden.

Die Ursache ist noch nicht bekannt. Es sind aber verschiedene Gerüchte im Umlauf, weil der Wohnwagen illegal auf einem Privatgelände gestanden hat und von dem Besitzer für Urlaubszwecke benutzt wurde.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: