20 Jahre Spezialeinheit der kroatischen Polizei

Heute vor zwanzig Jahren, ist eine Spezialeinheit der kroatischen Polizei, die “Antiteroristička Jedinica Lučko” aufgestellt worden. Sie war zunächst mit primitiven Mitteln ausgerüstet. Mit der Zeit wurde sie mit mit modernen  Geräten und geschultem Personal ausgestattet. Damit ist es möglich, dass sie, ähnlich wie Spezialpolizeieinheiten anderer Länder, zur Verbrechensbekämpfung eingesetzt werden kann.

Aus Anlass ihres zwanzigjährigen Bestehens ist diese Einheit heute von Staatspräsident Ivo Josipović und Ministerpräsidentin Jadranka Kosor, in Lučko bei Zagreb besucht worden.

Hier ein Foto dazu:

Photobucket

Foto: Vlada RH

Einen Kommentar schreiben: