Eltern von Britt Lapthorne wieder in Dubrovnik

Am 13.9.2009 wurde berichtet:

Nach einem Lokalbesuch in Dubrovnik, ist die 21-jährige Touristin Britt Lapthorne aus Melbourne in Australien, am 18.9.2008 als vermisst gemeldet worden.

Ihre Leiche ist im Oktober 2008 aus dem Meer bei Dubrovnik geborgen worden.

Über ihre Todesursache hat es viele Spekulationen und Vermutungen gegeben. War es ein Mord, war es ein Unfall? Die Polizei konnte diesen Fall jedenfalls bisher nicht aufklären.

Anlässlich des Jahrestages ihres Todes sind jetzt die Eltern von ihr, in Dubrovnik eingetroffen. Sie scheinen noch keine innere Ruhe gefunden zu haben, denn sie wollen auf eigene Faust versuchen, die letzten Stunden ihrer Tochter rekonstruieren zu können. Dabei wollen sie selber herausfinden, ob es ein Mord oder ein Unfall war.

Edit:

Auch in diesem Jahr sind die Eltern von Britt Lapthorne, wieder in Dubrovnik eingetroffen. Sie hoffen immer noch darauf dass aufgeklärt wird, wie und weshalb ihre Tochter ums Leben gekommen ist.

Einen Kommentar schreiben: