Fehlinformation der “Süddeutschen Zeitung”

Die in München erscheinende “Süddeutsche Zeitung” wird von vielen Lesern als eine Zeitung angesehen, aus der sie wichtige und richtige Informationen erhalten können.

In diesem Artikel (Printausgabe vom 4./5.9.2010) schreibt sie im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie in Kroatien durch Ausländer folgendes:

Für Urlauber, die dort (in Kroatien) eine Immobilie erwerben möchten, gelten Einschränkungen: Das Militär überprüft alle Kaufinteressenten – bevor die Armee nicht zustimmt, geht gar nichts.

Es wäre schön wenn sie mitteilen würde, von wem sie diese Information hat. In Kroatien ist von dieser Regelung nichts bekannt.

2 Kommentare zu “Fehlinformation der “Süddeutschen Zeitung””

  1. Krista

    So viel zu dem “was in der Zeitung steht”. Ich dachte immer dass diese
    Zeitung gut recherchiert.

    Krista

  2. Soline

    Zu diesem Bericht ist ein weiterer Kommentar eingegangen.

    Im Zusammenhang damit, verweise ich nochmals auf folgenden Hinweis:

    http://kroatien-news.net/2009/08/kommentare-in-diesem-blog-2/

Einen Kommentar schreiben: