Hochwasser in Slowenien

Gestern wurde um 16:01 Uhr berichtet:

Aus dem Nachbarland Slowenien wird gemeldet, dass es aufgrund der anhaltenden Regenfälle in den letzten 24 Stunden an verschiedenen Flüssen, zu einem Hochwasser gekommen ist.

Die kroatischen Behörden sind darüber informiert worden und es wird im Moment versucht, die notwendigen Maßnahmen einzuleiten, damit es in Kroatien nicht zu ähnlichen Überschwemmungen  kommen kann.

Dabei arbeiten die zuständigen Stellen sehr gut zusammen und die erforderlichen Informationen werden von den Slowenen erteilt.

Edit:

Inzwischen sind die Wassermassen auch in Kroatien eingetroffen. In Zagreb hat es nach Angaben der Feuerwehr bereits einige schwierige Situationen an der Sava gegeben. Vorhandene Umleitungskanäle sind geöffnet worden, damit es zu keinem weiteren Anstieg des Flusses kommt.

Hier ein aktuelles Video zu den Überschwemmungen:

Edit:

Einen Überblick über die aktuelle Situation, kann man sich hier verschaffen.

Hier ein deutschsprachiger Bericht dazu.

2 Kommentare zu “Hochwasser in Slowenien”

  1. Sandra

    Es ist tragisch, dass ausgerechnet jetzt eine überschwemmung stattfindet. Meine Freundin wollte in Lijubljana einen Jeans-Laden eröffnen am 24.9.10 hoffentlich fällt das nicht ins Wasser!

  2. Naja Pogelsek

    Ich bin bestürzt, dass ich sowas aus einem slowenischen Forum erfahren musste, und das sowas absolut nicht in den deutschen Medien ausgestrahlt wird. Was soll denn sowas?

Einen Kommentar schreiben: