Hohe Sicherheitsstufe in Rijeka

Heute findet um 20:00 Uhr ein Spiel der 1. kroatischen Fußball Liga, zwischen NK Rijeka und Hajduk Split, im Stadion “Kantrida” von Rijeka statt.

Aus diesem Grund werden von der Polizei besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Sie wird versuchen, die Fan-Gruppen weitgehend auseinanderzuhalten. Das gilt auch für die Zufahrtswege. Im Stadion selbst sind zusätzliche Videokameras installiert worden, um später Übeltäter leichter identifizieren zu können.

Reisende, die nach Rijeka wollen, sollten sich ab heute Nachmittag, bis in die späten Abendstunden auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Einen Kommentar schreiben: