Jörgen Tonkel übernimmt Bärenpatenschaft

In der Nacht vom 4. zum 5.8.2010 ist eine Bärin, die mit zwei Jungtieren unterwegs war, auf der Autobahn Zagreb-Rijeka, von einem Personenwagen erfasst und getötet worden. Eines ihrer “Kinder” ebenfalls.

In den letzten Wochen war mehrfach ein junger Bär bei der Ortschaft Brod na Kupi im Gorski Kotar Gebirge beobachtet worden, von dem man annimmt, dass es sich um das überlebende Jungtier handelt. Man hatte ihm auch schon einen Namen gegeben und es heisst »Tomica«. Er soll eingefangen und in ein Bärenasyl gebracht werden.

Heute schreibt die Zeitung Novi List, dass der aus vielen Fernsehserien bekannte deutsche Schauspieler Jörgen Tonkel, gemeinsam mit seiner Familie, die Bärenaufzuchtstation in Kuterevo besucht hat. Bei dieser Gelegenheit hat er mitgeteilt, dass er die Patenschaft für »Tomica« übernehmen wird.

Einen Kommentar schreiben: