Seilbahn in Dubrovnik hat Betrieb aufgenommen

Am 11.7.2010 wurde folgendes berichtet:

Gestern Nachmittag hat die kroatische Ministerpräsidentin Jadranka Kosor in Dubrovnik, in Anwesenheit von weiteren Ministern, die Seilbahn auf den Berg Srđ für den Verkehr frei gegeben.

Sie war vor 19 Jahren durch die Kriegsereignisse zerstört worden.

Die Fahrgäste werden in drei und einer halben Minute auf den Gipfel gebracht und die Kabinen haben Platz für dreissig Fahrgäste.

Mehr dazu hier. Und hier:

Edit:
Heute schreibt die Zeitung “Dubrovački List”, dass die Betreibergesellschaft sehr zufrieden ist. Bis jetzt sei diese Seilbahn täglich von durchschnittlich 1.000 Personen benutzt worden.

Einen Kommentar schreiben: