Neues im Fall Ivan Pukanić

Am 23.10. 2008 ist in Zagreb der Chefredakteur und Mitgründer der Zeitung »Nacional« Ivan Pukanić, sowie einer seiner Mitarbeiter, durch ein Bombenattentat getötet worden.

Im Strafprozess gegen die mutmaßlichen Täter hat heute der Polizeibeamte Nenad Šipušić bestätigt, dass er einige Tage vor der Tat darüber informiert wurde, dass diese Tat geplant wird. Aus Angst sich bei seinen Vorgesetzten und Kollegen zu blamierten habe er diese Informationen nicht weitergegeben, meinte er heute in seiner Zeugenaussage vor dem Bezirksgricht in Zagreb.

Einen Kommentar schreiben: